dfv logo   

Deutscher Familienverband

Landesverband NRW e.V.

Dienstag, 02 Mai 2017 13:52

Grundsatzpapier des Paritätischen zum Umgang mit der AfD Empfehlung

Mit großer Sorge beobachten viele im Paritätischen in diesem Wahljahr rechtsradikale und rassistische Erscheinungen, die wir längst überwunden glaubten. Vor diesem Hintergrund verabschiedete der Verbandsrat des Paritätischen Gesamtverbandes am 07. April 2017 Grundsatzpapiere. Bei dem Papier mit dem Titel "Vielfalt ohne Alternative - gegen rechte Demagogen - für eine solidarische Politik" handelt es sich um eine Resolution, die sich in allgemeiner Form mit rechtsradikalen Erscheinungen in diesem Wahljahr 2017 auseinandersetzt. Die Hintergründe für diese Erscheinungen sind vielschichtig und komplex. Der Verband wird sich daher auch mit weiteren ursächlichen Faktoren auseinandersetzen. Gleichwohl legt der Verbandsrat ganz bewusst den Schwerpunkt auf die Problematisierung sozialer Ungleichheit und sozialer Unsicherheit bei einem immer größeren Teil der Bevölkerung. Dieses Papier ist für die breite Veröffentlichung in diesem Wahljahr gedacht

Gelesen 377 mal