dfv logo   

Deutscher Familienverband

Landesverband NRW e.V.

Freitag, 25 August 2017 14:50

BMFSFJ: Fortführung des Fonds Sexueller Missbrauch ermöglicht auch weitere Beteiligungen im institutionellen Bereich Empfehlung

Die Weiterführung des Fonds Sexueller Missbrauch im familiären Bereich (FSM) über die ursprünglich 3-jährige Antragsfrist hinaus war und ist eine wichtige Entscheidung für alle Betroffenen. Viele von ihnen können ansonsten dringend benötigte Hilfeleistungen nicht oder nicht mehr erhalten. Die monatlichen Antragszahlen zeigen, dass die in Kindheit und Jugend durch sexuellen Missbrauch hochtraumatisierten Betroffenen nach wie vor eine gute und verlässliche Hilfe benötigen.

 

 

Gelesen 184 mal Letzte Änderung am Freitag, 25 August 2017 09:00